Diskussion beim CDU-Stammtisch in Berge über aktuelle politische Themen

Die CDU-Ortsunion im Kirchspiel Calle hatte zu einer Diskussion in die Wennestuben in Berge mit den für die Orte zuständigen CDU Ratsvertretern  geladen. Martin Eickelmann (Calle, Wallen, Mülsborn, Schüren, Stesse), Elmar Hoffmann (Wennemen, Bockum und Stockhausen), Thomas Jostes (Grevenstein) und Matthias Vitt (Berge und Visbeck), stellten sich zusammen mit dem Fraktionsvorsitzenden Marcel Spork den Fragen der Bürger und erläuterten anstehende Entscheidungen im Stadtrat.

„Wir machen Politik für unsere Bürger in den Orten und für unsere Stadt. Dafür ist es uns wichtig, dass wir mit den Bürgerinnen und Bürger über ihre Anliegen und Fragen sprechen und mit ihnen unsere Positionen in den Ausschüssen und Sitzungen besprechen“,  betonte Martin Eickelmann. Erfreut zeigte er sich über die rege Diskussion beim Stammtisch. Die Teilnehmer und die CDU Ratsvertreter waren sich einig, dass dies nicht der letzte CDU-Stammtisch sein sollte.

 

Schreiben Sie einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.