CDU Freienohl zu Gast bei PCE Instruments

Gespräche im Rahmen von „Ortsunion im Gespräch“

Der Vorstand der CDU Freienohl möchte mit den Freienohler Unternehmen, Vereinen und Gruppierungen intensiver ins Gespräch kommen und sich über deren Anliegen und Sorgen austauschen. In dieser Woche war die Ortsunion daher bei der Firma PCE Instruments zu Gast, die sich in den vergangenen Jahren sehr erfolgreich in Freienohl entwickeln konnte. Das 1999 gegründete Unternehmen hat sich auf die Entwicklung, Herstellung und den weltweiten Vertrieb von Messtechnik, Labortechnik, Regeltechnik sowie Wägetechnik für gewerbliche und industrielle Anwender spezialisiert und beliefert auch Hochschulen und Forschungseinrichtungen. PCE stellt hochqualitative Produkte im Bereich der vorbeugenden Wartung und Instandhaltung her, die den Kunden helfen, seine betrieblichen Prozesse besser zu verstehen und somit effektiver zu steuern und seinerseits höherwertige Produkte herzustellen.

Der Gesellschafter Hilmar Vielhaber (PCE Instruments), Andreas Barth (Geschäftsführer PCE Holding GmbH) und Jörg Gerke (Leiter Regeltechnik und Entwicklung) führten die CDU-Vorstandsmitglieder durch die Firma und erläuterten die Produkte und die rasante Entwicklung des Unternehmens. PCE Instruments beschäftigt mittlerweile 83 Mitarbeiter, davon 40 in Freienohl. Gerne würde die Firma auch weiter expandieren und sucht daher qualifizierte Ingenieure und bietet auch Lehrstellen für technikbegeisterte Jugendliche an. Mitarbeiter gehen auch gerne in Schulen um den Schülern technische Vorgänge zu erläutern und für einen technischen Berufsweg zu gewinnen. PCE hat sich klar für den Standort Freienohl ausgesprochen, hat aber Probleme potentielle Mitarbeiter, beispielsweise Absolventen der Fachhochschule, davon zu überzeugen, statt in München oder Stuttgart, in Freienohl ihre berufliche Zukunft zu suchen.

„Ich bin begeistert welches technisches Know-how hier vorhanden ist und aus Freienohl Produkte in die ganze Welt geliefert werden“, so der CDU Vorsitzende und Kreistagsmitglied Paul Noeke. Auch die drei CDU-Ratsvertreter Anette Risse, Dieter Berger und Michael Weber waren von der innovativen und nah am Markt agierenden Firma angetan und sagten zu, dass sie die Firma bei Bedarf, gerne im Rahmen ihrer Ratsarbeit unterstützen würden.

Abschließend bedankten sich die Vorstandsmitglieder sehr herzlich für den freundlichen Empfang und den guten Austausch bei PCE.

(Foto Ludger Droste, PCE)

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.