Kategorie: Aktuelles

CDU-Fraktion bleibt beim Thema Windkraft ihrer Linie treu

Nach dem Urteil des Arnsberger Verwaltungsgerichts, wonach die Stadt Meschede nicht gezwungen werden kann weitere Windkraftvorrangzonen im Stadtgebiet auszuweisen, bleibt die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede auch weiterhin ihrer bisherigen Linie treu: „Wir haben immer betont, dass die Stadt Meschede Herrin des Verfahrens sein soll, und das wir gerne bereit sind überall […]

CDU-Fraktion informiert sich über „Regionale 2025″

Die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede hat sich in einem persönlichen Austausch über die „Regionale 2025“ informiert, die in den kommenden Jahren wieder viele Projekte in Südwestfalen auf den Weg bringen wird. Hubertus Winterberg, Geschäftsführer der Südwestfalen-Agentur, berichtete den Ratsvertretern der CDU-Fraktion im Mescheder Stadtrat und Bürgermeister Christoph Weber über den aktuellen […]

Mescheder CDU-Ratsfraktion begrüßt Pläne zum Mescheder Berufskolleg

Erleichtert hat die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede die neuen Planungen des Hochsauerlandkreises für das Mescheder Berufskolleg zur Kenntnis genommen. In einem aktuellen Beschluss schlägt der Schulausschuss des Kreistags vor, dass für den Berufsschulstandort Meschede ein Neubau für 25 Millionen Euro unter Beibehaltung aller bislang angebotenen Bildungsgänge geprüft werden soll. „Auch wenn […]

CDU begrüßt Verabschiedung des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzepts für Meschede

Die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt begrüßt die Verabschiedung des Integrierten Kommunalen Entwicklungskonzepts (IKEK) für die Stadt Meschede. „Damit schafft der Rat die Voraussetzungen, dass in den kommenden Jahren zahlreiche Projekte in den Mescheder Ortsteilen angegangen werden können. Nachdem die Kernstadt von den verschiedenen Regionale-Projekten enorm profitiert hat, sind nun die Ortsteile an […]

Mescheder CDU-Ratsfraktion begrüßt Pläne der neuen Landesregierung

Die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede begrüßt den Koalitionsvertrag der neuen NRW-Landesregierung. „Von den kommunalen Finanzen über die Videoüberwachung, die Offene Ganztagsschule bis hin zur Windkraft erhält der Koalitionsvertrag der neuen Landesregierung viele Punkte, die wir als CDU-Ratsfraktion begrüßen“, so Fraktionsvorsitzender Marcel Spork. Begrüßenswert aus Sicht der CDU-Fraktion ist dabei vor allem […]

Notfallpraxis muss ans Mescheder Krankenhaus

Die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede setzt sich weiterhin für die Schaffung einer Notdienstpraxis am Mescheder Krankenhaus ein. „Solche Notfallpraxen gehören einfach an ein Krankenhaus angegliedert und erhöhen die Qualität der medizinischen Versorgung für die Menschen vor Ort. Als Ratsfraktion unterstützen wir daher gerne diesen Vorschlag der Ärztekammer im Hochsauerlandkreis“, so Marcel […]

Stadtspaziergang mit der Behinderten-Interessens Vertretung Meschede

Vertreter der CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede haben nun bei einem gemeinsamen Stadtspaziergang mit der Behinderten-Interessen Vertretung (BIV) Meschede die Innenstadt aus der Perspektive von Menschen mit Behinderungen erkundet. Die Vertreter der BIV konnten dabei berichten, dass sich die Stadt in den vergangenen Jahren aus ihrer Sicht positiv entwickelt habe. Sowohl Stadtverwaltung, […]

Mescheder CDU steht hinter dem Krankenhaus

Mit Befremden reagiert die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede auf die aktuelle Berichterstattung zum Mescheder Krankenhaus. „Als CDU-Ratsfraktion werden wir im Rahmen unserer Möglichkeiten alle Maßnahmen unterstützen, die zur Sicherung und Stärkung des Krankenhausstandorts Meschede beitragen. Zunächst ist es aber erst einmal wichtig, dass die Verantwortlichen schnell Klarheit um die aktuellen Gerüchte […]

CDU Meschede begrüßt Entwicklung um das ‚alte Arbeitsamt’

Die CDU-Fraktion im Rat der Kreis- und Hochschulstadt Meschede begrüßt den Kauf des alten Arbeitsamts in der Steinstraße durch einen privaten Investor. Der Käufer, eine heimische Kanzlei, will das Gebäude ab dem Herbst kernsanieren und dort moderne Wohn- und Büroräume errichten. Während die Kanzlei selber sich auf zwei der vier Etagen neue Büroräume schaffen möchte, […]

Haushaltsrede 2016

Sehr geehrter Herr Bürgermeister Weber, verehrte Ratskolleginnen und –kollegen, meine Damen und Herren, das Flutlicht ist an, 38 Frauen und Männer mit ihrem Trainer und vielen Betreuern verlassen das Spielfeld um ein wenig durchzuschnaufen und in die Halbzeit zu gehen. 30.696 Zuschauer beäugen derweil das Geschehen mit großem Vertrauen, aber auch einer ausgeprägten Erwartungshaltung an […]

Nächste Seite »