CDU Freienohl begrüßt Wiedereröffnung des Bürgerbüros im Amtshaus

Die Freienohler Ortsunion begrüßt die Wiedereröffnung des Bürgerbüros der Stadt Meschede im Amtshaus Freienohl. Auch im Namen ihrer Ratskollegen Dieter Berger und Michael Weber überreichte die CDU-Ratsherrin und stv. Vorsitzende des Freienohler Bezirksausschusses Anette Risse einen Blumenstrauß an Nicola Valentin, die sich ab jetzt wieder immer mittwochs von 09 Uhr bis 12 Uhr und von 13 Uhr bis 17 Uhr um die Belange der Freienohler Bürger und Bürgerinnen kümmert.

Bedingt durch einen Personalmangel bei der Stadt Meschede hatte das Bürgerbüro in Freienohl seit Mai nicht mehr geöffnet. Da das Bürgerbüro aber vor allem für ältere Bürgerinnen und Bürger ein gefragter Service vor Ort war, hatte sich die Freienohler CDU sowohl im Stadtrat, als auch im Bezirksausschuss für die Wiedereröffnung eingesetzt. Das Bürgerbüro im Freienohler Amtshaus versteht sich auch weiterhin als erste Anlaufstelle für alle Freienohler. Neben den Aufgaben des Einwohnermeldeamtes werden im Bürgerbüro eine Reihe von Serviceleistungen angeboten, die den Freienohlern die Fahrt nach Meschede und einen „langen Gang“ durch das Rathaus ersparen sollen.

Leave a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.